Jährlich im Sommer findet unsere Clubmeisterschaft statt. Hier können die Mitglieder ihre Geschicklichkeit auf dem Roller unter Beweis stellen. Es werden verschiedene Stationen absolviert, wobei jeder Teilnehmer die gleichen Chancen hat.                                   

K1600_P1060705

Der Sieger wird immer am Jahresende bekannt gegeben.

2016

K1600_DSCN3573

 

K1600_DSCN3575

 

K1600_DSCN3576

 

K1600_DSCN3577

 

K1600_DSCN3578

 

K1600_DSCN3579

 

K1600_DSCN3580

 

K1600_DSCN3581

 

K1600_DSCN3582

 

K1600_DSCN3583

 

K1600_DSCN3584

 

K1600_DSCN3585

 

K1600_DSCN3586

 

K1600_DSCN3587

 

K1600_DSCN3588

 

Unsere Sieger 2016:

Platz 1 Rolf Kessler

Platz 2 Anton Günter

Platz 3 Wolfgang Schüßler

PC030090

2015

DSCN2569

 

DSCN2571

 

Unsere Sieger 2015:

Platz 1 Franz Klenkler

Platz 2 Wolfgang Schüßler

Platz 3 Manfred Straub

2014

DSCF1012

 

DSCF1014

 

DSCF1015

 

DSCF1019

 

DSCF1024

 

DSCF1025

 

Unsere Sieger 2014:

Platz 1 Anton Günter

Platz 2 Joachim Reuster

Platz 3 Clemens Greif

Am Samstag, 23. September fand unsere diesjährige Clubmeisterschaft 2017 im Eyachtal auf dem Firmengelände der Fa. Zordel statt. Frau Bürgermeisterin Sabrina Eisele, die wir eingeladen hatten, kam mit Ihrem Sohn und beide verfolgten den Ablauf der Veranstaltung, was uns sehr freute.
Unsere anwesenden aktiven Fahrer mussten wiederum, mit einem bereitgestellten Motorroller einen Geschicklichkeitsparcour absolvieren, wobei jeder Zentimeter daneben für Strafpunkte sorgte.
Nach dem Ende der Veranstaltung trafen wir uns in der angrenzenden "Waldhexe" zur Besprechung und zum gemütlichen Beisammensein. Die Siegerehrung mit der Bekanntgabe des diesjährigen Clubmeisters wird bei unserer Weihnachtsfeier im Dezember stattfinden.

 

Bild-1

2017

Unsere Sieger 2017:

Platz 1 Bernd Pleier

Platz 2 Manfred Kornr

Platz 3 Wolfgang Schüßler

DSCF5008

2018

Am Samstag, den 22. September fand unsere diesjährige Clubmeisterschaft 2018 im Eyachtal auf dem Firmengelände der Fa. Zordel statt. Unsere anwesenden aktiven Fahrer mussten wiederum, mit einem bereitgestellten Motorroller einen Geschicklichkeitsparcour absolvieren, wobei jeder Zentimeter daneben für Strafpunkte sorgte. Erstmals kam ein Geschwindigkeitsmessgerät zum Einsatz, welches exakt mit einer vorgegebenen Geschwindigkeit zu durchfahren war, jeder davon abweichende Kilometer ergab Strafpunkte.

Nach dem Ende der Veranstaltung trafen wir uns in der angrenzenden „Waldhexe“ zur Besprechung und zum gemütlichen Beisammensein. Die Siegerehrung wird in einer gesonderten Veranstaltung im Herbst durchgeführt.

 

Bild Dürrschnabel

MVC-Schielberg